Mein erstes Skypemeeting mit einer Schule aus Schweden!

Zuerst haben wir das Meeting vorbereitet, indem wir folgende Schwerpunkte festgelegt haben:

  • Wie wollen wir uns vorstellen ?
  • Eisbrecher: Ein Blick aus dem Fenster
  • Worüber wollen wir sprechen?
  • Wie können wir in der Zukunft zusammenarbeiten?

Endlich war es soweit!

Reflektion:

  • Die Erfahrung war sehr bereichernd und lehrreich! Warum? Damit es dann mit den Schülern gelingt, muss man zuerst die Erfahrung selber machen.
  • Ich habe eine Menge in dieser kurzen Zeit gelernt( siehe eine andere Kultur-Verknüpfung Politischer Assyl 1975 Argentinien- Schweden.)
  • Die Lehrer haben die gleichen Probleme mit der Technologie wie wir.  Letztendlich haben wir es aber dann geschafft!
  • Wenn jeder in der Gruppe eine Rolle ( Fotograf,Schreiber,Videograf,Sprecher ) übernimmt, wird die Arbeit verteilt und schnell zusammengestellt.
  • Wichtig ist es allerdings, einen Ausweichsplan zu haben,falls die Technik nicht funktioniert.

Frage: Wollen wir es das nächste Mal im Klassenraum versuchen?

Willkommen!

Unser Ziel ist, durch Tutorials Prozesse wiederzuspiegeln, in denen eine Methodenkompetenz aufbauend für jede Klassenstufe gezeigt wird.

Wir wollen  unsere Lernprozesse sichtbar machen und sie mit euch teilen . Wie geht das von der ersten bis zur sechsten Klasse? Was kommt in jeder Klassenstufe dazu?

Begleitet uns auf unserer Entdeckungsreise!