Wie bereiten wir uns auf unser Projekt vor? Die Erde und das Universum

 

Im 5. Schuljahr haben wir unser erstes Projekt gestartet!

Das sind unsere Themen:

 

image

Zuerst haben wir uns mit diesen Fragen auseinander gesetzt:

 

Was weiss ich schon darüber?

Was möchte ich darüber wissen?

 

 

Und wie geht es weiter? Dies war unser gemeinsames Ergebnis!

image

Die Rollenverteilung in der Gruppe ist auch wichtig! Natürlich wollten alle der Gruppenchef sein, also haben wir vereinbart, dass wir uns abwechseln.

 

Das sind die Rollen:

image

Nach einigen Minuten der Debatte haben sie sich geeinigt!

imageS

Sie haben sich als Team erst kennengelernt!

.imageimage

 

Somit dachten sie, dass sie schon mit der Präsentation anfangen könnten! … Und waren überrascht, dass der Weg dahin noch weit war!

Wir suchen die Information,aber wo?

Folgende Suchmaschinen haben ihnen dabei geholfen:

http://www.hamserkiste.de

http://www.blindekuh.de

http://www.helles köpfchen.de

http://www.planetwissen.de

Wie gehe ich mit der Information um?

 

imageDie wichtigste Info wird mit dem Marker hervorgehoben!

 

image

 

 

 

Das war die Dokumentation unserer ersten Schritte:

 

https://vimeo.com/123674279

 

 

 

 

 

 

2 thoughts on “Wie bereiten wir uns auf unser Projekt vor? Die Erde und das Universum

  1. @Gaby,
    Deine Dokumentation der ersten Phase des Projektes ist sehr gut gelungen! Ich bin so beindruckt von all deinen Faehigkeiten, die du in diesem einem blog post beweist:
    * video editing
    * image editing
    * digital storytelling
    * media embedding
    *image uploading

    Fantastisch!
    PS. Ich wuerde vielleicht in der Zukunft aus den Links zu den Suchmaschinen, live links machen. Z.B. anstelle blindekuh.de —> http://www.blindekuh.de Du kannst dies in dem blog post editor machen. Markiere einfach den Text den du zum link machen moechtest > Klicke auf die Ikone, der kleinen Bindeglieder > und kopiere dann die URL Adresse (inklusive des http://) in die text box die erscheint.

  2. @langwitches
    Vielen Dank, Silvia! Ich glaube , ich bin über den Berg! Langsam überschaue und internalisiere ich besser das ganze Konzept des Sichtbars machen, in dem wir Schritt für Schritt dokumentieren, es bewusst machen
    und mit anderen teilen, damit wir ein Feedback bekommen.
    Ich bin am Lernen! Ich träume schon davon! Es lässt mich nicht mehr los!
    Danke für die Tipps, ich war mir dessen bewusst, wollte es aber hochladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *