Wir treffen uns zu einer kurzen Reflektionsrunde!

 

Wir halten inne, um über unser Lernen nachzudenken!

 

 

 

Welche sind unsere nächsten Schritte?

Schüler bei der Arbeit!

Meine Reflektion dazu!

Es war kein dornenfreier Weg. Es gab Momente, in denen wir enorme Fortschritte gemacht haben, und andere indem es rückwärts ging. Aber wenn ich mir die Dokumentation ihrer Arbeit anschaue , die Konzentration, die sich in ihren Gesichtern wiederspiegelt, die Begeisterung mit der sie arbeiten, kann ich nur sagen: Es lohnt sich!

 

Und jetzt:

Unser Trailer zu unserem Projekt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5 thoughts on “Wir treffen uns zu einer kurzen Reflektionsrunde!

  1. Wow, Gaby, herzlichen Glückwunsch zu deinen ersten Videos auf deinem Blog! Wenn du damit einverstanden bist, stelle ich einen Link zu deinem Blog auf meinen Blog 🙂 Besonders gefällt mir, dass du selbst auch sagst, was du von deinen Schülern gelernt hast! Ich bin gespannt, mehr zu sehen und zu lesen!
    https://bythesun.edublogs.org

  2. @Gaby und @Bettina…
    Da kann ich nur zustimmen!!! Deine „unerwartete“Reflektion am Schluss des Videos schoss den Vogel ab! Was ein tolles Vorbild fuer deine Schuler und auch ein super Vorbild fuer andere Lehrer, die das Lernen dokumentieren wollen. Ich wuerde den Video gerne (mit deiner Erlaubnis) auch als Beispiel fuer meine Schueler (andere Lehrer) benutzen.

  3. Gaby Was für eine tolle Arbeit ! Obwohl die Sprache nicht versteht Ich denke, es ist ein klares Beispiel dafür , wenn man etwas erreichen , mit Mühe und Engagement , können Sie wollen . Ich gratuliere dir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *