Die 6.6 nimmt ihr Lernen selbst in die Hand!

Wir beschäftigen uns dieses Jahr sehr intensiv mit den Körpersystemen!!

Nachdem wir uns mit den verachiedenen Stationen des Verdauungssystems vertraut gemacht haben und nun mit dem Kreislaufsystem und dem Atmungssystem weiter machen wollen, fragten die Schüler mich auf einmal: „Gaby, können wir nicht Expertengruppen oder Präsentationen zum neuen Thema bilden?“

Gross war meine Begeisterung , als ich den Vorschlag hörte.

Sie machen sich darüber Gedanken und planen , wie sie den Stoff am besten und am packendsten erlernen wollen!!

Darum geht es ja! Um das eigenständige Lernen!

image

 

Zu Beginn des Schuljahres hatten wir eingehend über die Eigenschaften eines guten Lerners gesprochen!

Zur Erinnerung:

image

 

Heute haben wir in einer Runde ein Brainstorming gestartet und wir haben unseren Ideensturm organisiert!

 

2 thoughts on “Die 6.6 nimmt ihr Lernen selbst in die Hand!

  1. @Gaby
    Wie interessant mitzbeobachten, wie deine Schüler es erlernen NICHT nur passiv an ihrem Lernprozess teilzunehmen, sondern es selbst erleben was es bedeutet mit ANDEREN zu teilen und das Gelernte zu lehren.

  2. Es scheint sehr wichtig , dass die Schüler sind die Protagonisten des eigenen Lernens und ihre Vorstellungen zu organisieren.
    Ich wage zu behaupten, dass , um mental maps kann eine Anwendung wie “ Pooplet “ (erhältlich für iPad ) zu verwenden , hier ist der Link zu einem Beitrag auf meinem Blog , die Sie dienen können

    http://www.globallyconnectedlearning.net/andreab/2015/04/04/hacer-visible-el-aprendizaje-usando-la-tecnologia/

    Ich hoffe, dass Ihre Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *