Hut ab! Erzählt dein Klassenzimmer eine Geschichte?

Hut ab! Die 5.6 hat ganz alleine diesen Film zusammengestellt!

Sie haben die Rollen der Filmer, Fotografen, IMovieeditors und der Sprecher verteilt.

In diesem Film spiegelt sich der ganze Lernprozess wieder:

Sie haben sich in Gruppen aufgeteilt, jeder Gruppenteilnehmer hat eine Aufgabe übernommen, sie haben den neuen Fachwortschatz gelernt und konnten damit umgehen. Sie haben verschiedene wissenschaftliche Kompetenzen eingesetzt und zuletzt haben sie ein FEEDBACKGESPRÄCH zum  ganzen Prozess geführt.

 

 

 

 

5 thoughts on “Hut ab! Erzählt dein Klassenzimmer eine Geschichte?

  1. @Gaby… die Reflektion der Schueler und das Feedback fuer dich ist fantastisch in diesem Video zu Tage gekommen.
    Was meinen die Schueler zur Metacognition? Das Nachdenken ueber ihr Nachdenken…. Merken sie , dass das Reflektionieren ihnen beim Lernen hilft? Sind sie sich dessen bewusst?
    Es geht ja nicht nur darum sich dem Inhalt des Lernens bewusst zu sein, sondern auch ueber die Methoden des Lernens nachdenken zu koennen und sie erkennen zu koennen.

    • @Silvia … Uns hilft das Reflektieren über unser Lernen sehr,um zu wissen wie du gearbeitest hast (Fran) ,so kennen die Lehrer unsere Meinung über unsere Arbeit ( Oliver) so wissen wir ,was wir falsch gemacht haben und was wir dann besser machen können ( Vicky) ,wenn wir darüber nachdenken, passen wir besser auf ( Lukas ) , alle können mir besser helfen, wenn ich laut sage,was ich nicht verstanden habe ( Matias ) ,du weisst besser was man machen muss (Uma) ,man kann sich Gedanken darüber machen, was man nicht verstanden hat ( Ori).

      Bist du auch Lehrerin? Machst du Feedback mit deinen Schülern? Die Klasse 5.6

      • @Schueler der 5.6 Ich bin auch Lehrerin. Ich lehre Lehrer! 🙂 Feedback fuer meine Schueler, die Erwachsene sind, ist besonders wichtig. Ich versuche, durch blogs, sie dazu zu bringen ihre Arbeit, ihre Gedanken und ihr Lernen visuell mit der Welt zu teilen, damit sie feedback von Menschen aus aller Welt bekommen koennen. Diese Blog Posts sind dann auch fuer mich, als die Lehrerin, ein feedback wie und was meine Schueler lernen. 🙂

  2. @ Gaby
    Liebe Gaby, liebe Schüler,
    das sind supertoller Unterricht!
    Am besten gefällt mir eurer Feedback.
    Wie gefällt es euch selbst, Feedback zu geben?

    • @ Uwe

      Du kannst unsere Antwort auf Silvias Kommentar lesen.Ist Feedback für dich wichtig? Arbeitest du mit Feedback?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *