My to do list nach Buenos Aires

Mein Kopf ist voller neuen Impulse, die ich noch irgendwie durch die Praxis zuordnen werde, hoffe ich.

Zuerst werde ich….

Die erweiterte Schulleitung über den Kurs und über die zwei Projekte (die ich einführen möchte) informieren.

Kolleginnen der 9. und 10. Klassen informieren/ Projekt mit ihnen planen und durchführen

“Multiplizierung” planen und nächste Woche durchführen

Medienkonzept anfangen

 

Medienerziehung…

Dieses Konzept war mir fremd. Jetzt recherchiere ich ein bisschen und andere unbekannte Konzepte wie Medienpädagogik, Mediendidaktik und Medienkunde tauchen ebenso auf.

Deshalb frage ich mich, ob alle Lehrer wissen, was damit gemeint wird. Inwieweit sollen wir unsere Schüler damit bekannt machen? Sollte man das Curriculum verändern und vielleicht ein neues Fach “gründen”, das Medienerziehung” heisst???