Das bin ich!

Hallo! Ich heiße Silvia Carrasco und bin Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache. Ich habe eine Lehrbefugnis für die Grundschule und die Oberstufe und habe jahrelange Erfahrung in der Vorbereitung internationaler Sprachprüfungen in den Niveaus A2 bis C1.

Ich arbeite seit 1993 an verschiedenen Deutschen Auslandsschulen im Großraum Buenos Aires. Von 2002 bis 2004 war ich an der Waldorfschule Jena- Göschwitz tätig. Seit 2018 unterrichte ich an der Goethe Schule Buenos Aires.

Ich bin überzeugt, dass Lernen ein lebenslanges Abenteuer ist, dass Lehrer den Schülern viel beibringen, doch diese den Lehrern noch viel mehr. Die heutige Zeit fordert von uns kollaborativ zu arbeiten. Diese Kompetenz müssen wir den Schülern vermitteln oder mit ihnen zusammen entdecken und erweitern.

Ich interessiere mich sehr für Gamification. Lernen und Spielen und spielerisches Lernen  sollten für mich zusammengehören.

Die Einbettung der Medien im Lernen ist eine notwendige Umgestaltung in den Schulen. Das ist mein Ziel!