Auf geht´s ins Kindercamp 2019

Kurz vor der Abreise im Juli nach Marquartstein (Bayern)  treffen sich Eltern, Schüler und Lehrer auf einem Elternabend in der Schule.  Die Schüler haben bereits in der AG gruppenweise über die Museen, Schlösser und andere Ziele ihrer Ausflüge recherchiert.  Mit der gesammelten Information, habe sie die Präsentantion für diesen Elternabend vorbereitet.

Diese Information wird dann vor jedem Besuch der gesamten Gruppe vorgetragen.

An den Plakaten, Stands und Vorträgen ist die Kreativität und die Begeisterung der Schüler zu erkennen.

An dem Elternabend werden noch anstehende Fragen geklärt und für ein nettes Beisammensein gesorgt.

 

Wir freuen uns auf die Erfahrung, die wir zum 5.Mal mit unseren 6.-Klässlern antreten, uns wünschen ihnen und den begleitenden Lehrern viel Erfolg und unvergessliche Erlebnisse!

One thought on “Auf geht´s ins Kindercamp 2019

  1. @Uschi
    Ich finde es super, dass die Schüler sich auf den Elternabend vorbereiten. Wie wertvoll ist es, dass die Kinder eine gewisse Verantwortung fuer ihre Reise, Erfahrungen und Lernen nehmen und sich darauf vorbereiten!
    Findet auch ein Elternabend statt, wo die Kinder ihren Eltern ihre Reiseerfahrung und was sie gelernt haben vorstellen/teilen/präsentieren?

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada.