Los padres aprenden…

Se realizaron las reuniones de padres en Kindergarten para informar acerca de la tarea que se desarrolla en el mismo. Los padres compartieron con los docentes la experiencia que viven sus hijos todos los días. Jugaron con diferntes elementos de las salas atendiendo a las consignas e indicaciones y descubriendo cuales  son las áreas que se estimulan en cada caso.

“Passion” entdecken

Wir wollten Joy Kirr kontaktieren, weil uns ihre Einstellung zum Thema “Passion” besonders interessierte.

Dank Silvia Tolisano haben wir mit ihr eine Videokonferenz durchgeführt.

Joy Kirr erzählte uns ihre Erfahrung und ihre Leidenschaft als Lehrerin, die ansteckend wirkt. Sie möchte, dass die Studenten das Lernen genießen.  Die Schüler unterstützen und Kollegen ermutigen ist ihre “Passion”. Dies ist aber kein Paradies, da viel Arbeit dahinter steckt. Man sollte Spaß und Freude am Unterricht erleben. Obwohl man ein Curriculum durchführen muß, sollten die Schüler entdecken:

1. was sie lernen wollen

2. ihre Talente entwickeln

3.  verwirklichen was sie damit machen können  

Als Modell zur Motivation kann man z. B. Bücher und Material den Schülern geben, besonders wenn es nicht klappt oder wenn sie nicht mitmachen. Anderseits sollte man jeden Tag Vorschläge und Zeit zum aussuchen anbieten. Man muß in diesen Prozeß reinspringen!!!!!  Information dazu ist “Genious hour

Joy Kirr berichtet, dass die Schüler gefragt werden:

  • was möchtes du machen?
  • welchen Unterricht möchtest du besuchen?
  • wie wirst du das erreichen?

Das Lernen kann man beweisen durch:

  • Reflexion
  • gute Verknüpfungen
  • Wissen anwenden

Im Buch “shift this” finden wir weitere Tips zum Thema.

 

 

 

 

 

Documentando

Hoy tuve mi primer experiencia de documentación de una clase de programación de 6to grado. Pude ver un aprendizaje colaborativo frente a un nuevo desafío que se le presentó a los alumnos.

Una interacción docente- alumno enriquecedora