Gezielt Dokumentieren

Hier zeige ich Bilder des Besuches, wo ich nach den verschiedenen Momenten einer Kollaboration zwischen Schülern gesucht habe.

image

Es ist eben zu früh, es geht noch nicht…

Dies ist ein anderer Moment, wo die Kollaboration auf verschiedenen Ebenen geschieht:

-das Fotografieren, das Tippen, Plakat erstellen, wird alles zu einer gesamten Arbeit hinzugefügt: der Blog der KLASSE.

image

4 thoughts on “Gezielt Dokumentieren

  1. Qué interesante lo que señalaste en las fotos, especialmente en la segunda, porque podría pensarse a simple vista que cada uno está como al margen de los demás, sin embargo al leer tu edición de la foto y la interpretación de la misma, la mirada de esa instantánea de clase se modifica y uno comprende que todos están trabajando colaborativamente porque tienen un proyecto en común y ese es uno de los aprendizajes. Gracias por compartirlo!

  2. Qué interesante la edición que hiciste de las fotos, especialmente en la segunda, a simple vista se podría pensar que cada uno está como al margen de lo que sucede en esa clase, sin embargo con tu interpretación (lo señalado y lo escrito) se transforma y uno puede comprender que es un aprendizaje colaborativo y que tienen un proyecto en comùn que van a llevar adelante. Gracias por compartir tu perspectiva!

  3. @Laura,
    Tenés razón…. la anotación de las fotos nos da la interpretación de Verónica y amplia nuestra propia perspectiva.

    @Verónica
    Du hast 2 Fotos benutzt, um deine Interpretation des Lernens in dieser Unterrichtsstunde visuell darzustellen. Schon alleine der Blickwinkel (Nahaufnahme eines Schuelers und der erweiterte Blinkwinkel mit mehreren Schuelern und der Lehrerin). Diese 2 Fotos unterstuetzen das Ziel welches du dir fuer deine Dokumentation gesetzt hast gut.
    Nur mit einem Foto und der darauf gesetzten Erlaeuterung stellst du uns bildlich deine Denkweise dar.
    Eine weiter Kollaboration der Klasse, die wir nicht aus dem Bild erkennen koennen, aber eine erweitere Schicht darstellt, ist das der Blog dazu dient Mitschueler, die an dem Unterricht nicht mitteilnehmen konnten zu informieren. Eine weitere Kollaboration der Lerngemeinschaft dieser Klasse. 🙂

  4. @Silvia,
    Ja, du hast recht, ich hätte noch die abwesende Schüler erwähnen sollen, wie sie an diesem Unterricht teilnehmen, wenn sie den Blog besuchen. Oder die Schüler, die noch Fragen zum Thema hätten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *